Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Bürgerdienst Lepper e.V. finanziert 1.000 Rotkreuzdosen

Die Rotkreuzdose ist Einfach und Sicher. Durch die Finanzierung vom Bürgerdienst Lepper e.V. konnte der DRK-Kreisverband Vulkaneifel e.V. 1.000 Rotkreuzdosen anschaffen. Diese werden daher auch kostenfrei an die Bürgerinnen und Bürger verteilt. Weiterlesen

Zeit schenken im Kleiderladen Gerolstein

Zeit schenken im Kleiderladen oder Engagierte Helfer*innen im Kleiderladen gesucht oder Kleiderladen Gerolstein sucht Dich! Weiterlesen

DRK bittet um Solidarität bei Kleiderspenden

Im Frühjahr werden traditionell die Kleiderschränke ausgemistet. In der amtlich verordneten „Corona-Auszeit“ schaffen nun zusätzlich besonders viele Bürger für Ordnung in den eigenen 4 Wänden. Dadurch ist das Aufkommen an Kleiderspenden und leider auch die illegale Entsorgung von Rest- und Sperrmüllanteilen in die Alttextilcontainer stark angestiegen. Erschwerend kommt vielerorts hinzu, dass konkurrierende Sammelunternehmen ihre Sammlung bereits eingestellt haben. Weiterlesen

Sorgentelefon für Senior*innen

Be­son­ders äl­te­re Bür­ger lei­den un­ter der Iso­la­ti­on in Zei­ten der Co­ro­na-Kri­se - ih­nen feh­len bei Fra­gen oft An­sprech­part­ner. Der Land­kreis Vul­kan­ei­fel hat des­we­gen ab so­fort ein „Sor­gen­te­le­fon für Se­nio­ren“ rund um das The­ma „Co­ro­na­vi­rus“ ein­ge­rich­tet. Weiterlesen

Informationen zum Corona Virus

Ausgehend von der Stadt Wuhan treten seit Dezember 2019 in China akute Atemwegserkrankungen auf, die durch ein neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2) verursacht werden. Seit Januar 2020 breitet sich die Erkrankung auch in anderen Ländern aus. Es wurden nun auch Infektionen mit dem Coronavirus in Rheinland-Pfalz bestätigt. Wir informieren Sie nun über den aktuellen Stand, beantworten häufig gestellte Fragen und geben Tipps zu Präventionsmaßnahmen. Weiterlesen

Seite 2 von 2.