plate-629970_1920.jpg
GeschirrmobilGeschirrmobil

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Selbsthilfe
  3. Geschirrmobil

Geschirrmobil

Ansprechpartner

Frau
Luisa Giefer

Tel: 06592-950090 
l.giefer@
vulkaneifel.DRK.de
 

Leopoldstr. 34
54550 Daun

Der Umwelt zuliebe.

Porzellan statt Pappe.

Der DRK-Kreisverband Vulkaneifel unterhält und vermietet ein Geschirr- und Spülmobil. Dabei handelt es sich um einen PKW-Anhänger mit einer festinstallierten Spülmaschine und einem Spülbecken für die Vorreinigung. 

Dazu kommen eine große Anzahl an Geschirr, Besteck und Zubehör. Das Spülmobil kann von jedem gemietet werden. Durch die Verwendung von guten Porzellan und Metallbesteck werden Müll und Kosten für Einweggeschirr gespart. Die wird Umwelt geschützt.

Das Geschirrmobil ist wie folgt ausgestattet

Spülmaschine 3x400 V Drehstrom, Stecker CEE 16 A, Vorspülbecken mit Brause, 25 m Elektrokabel, 25 m Wasserschlauch, 25 m Abwasserschlauch

Geschirr jeweils 4 Kisten á 50 Stück,  Kaffeegedecke (Tassen, Untertassen, Kaffeelöffel), Suppengedecke (Suppenteller, Suppenlöffel), Menügedecke (Menüteller, Messer, Gabeln), Dessertgedecke (Dessertteller, Kuchengabeln)

Wie muss das Zugfahrzeug ausgestattet sein?

Anhängerkupplung (Kugelkopf), Zugleistung (Gesamtgewicht des Anhängers min. 1600 Kg), Stützlast: min. 75 kg, gültige Fahrerlaubnis der Klasse BE. 

Was ist noch wichtig.

Die anfallenden Abwässer müssen einem Klärwerk zur ordnungsgemäßen Reinigung zugeführt werden. Benötigt wird ein Trinkwasseranschluss (3/4 Zoll; max. 20 m Entfernung) und ein Starkstromanschluss (380 Volt Eurosteckdose; 16 Ampere Absicherung; höchste Entfernung 25 m). Das Geschirrmobil ist mit umweltfreundlichem Spülmittel ausgestattet. Es darf nur dieses Spülmittel verwendet werden. Fehlen oder vertauschte Ausstattungsgegenstände des Inventars hat der Mieter finanziell zu erstatten. 

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.