1920x640_rotkreuzdose__3_.JPG Foto: Rotkreuzdose.de
RotkreuzdoseRotkreuzdose

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Rotkreuzdose

Rotkreuzdose

Ansprechpartner

Frau
Luisa Giefer

Tel: 06592-950090 
l.giefer@
vulkaneifel.DRK.de
 

Leopoldstr. 34
54550 Daun

Die Rotkreuzdose: kleine Dose, große Hilfe.

Bereiten Sie sich gut auf Notfälle vor. Nutzen Sie dafür die Rotkreuzdose.

Mit dieser kleinen, Dose können Sie dafür sorgen, dass die Rettungs Sanitäter in einer Notlage alle wichtigen Informationen über Sie bekommen.

Das ist wichtig, damit die Rettungs Sanitäter alles im Blick haben und die richtigen Entscheidungen treffen können.

Auf Notfälle vorbereitet.

Oft ist man im Notfall nicht in der Lage den Sanitätern wichtige Informationen mitzuteilen.

In solchen Situationen kann die Rotkreuzdose sinnvolle Hilfe geben.

In jeder Rotkreuzdose liegt ein Blatt, in dem wichtigste Daten über Sie festgehalten werden können. Auch Informationen wie Medikamentenpläne finden Platz in der Rotkreuzdose.

Die Rotkreuzdose kommt in den Kühlschrank. Denn dieser wird von Sanitätern immer schnell gefunden.

Zusätzlich erhalten Sie mit der Rotkreuzdose Aufkleber. Ein Aufkleber kommt auf die Innenseite der Wohnungstür, der andere auf die Kühlschranktür.

Die Sanitäter sind geschult darauf nach den Aufklebern ausschau zu halten.

Sie sollten, die Daten immer sofort anzupassen, sobald sich etwas ändert.

Die Rotkreuzdose kostet 4 Euro in der DRK-Geschäftsstelle in Daun.

Alle Rotkreuz-Angebote in Ihrer Umgebung kostenfrei auf einen Blick
- 26.000 mal Lebenshilfe vor Ort.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.