Sie sind hier: Startseite

DRK-Ehrenamt

Grafik: DRK-Vulkaneifel

Kontakt

DRK-Kreisverband Vulkaneifel e.V.

Leopoldstraße 34

54550 Daun

Tel.: 06592 95 00 0

Fax: 06592 95 00 95

info@vulkaneifel.drk.de

Reparaturcafé

Foto: DRK/KVDAU

Das erste Reparatur-Café ist erfolgreich gestartet und es geht weiter. Das Angebot sagt Kathrin Haas: "Die Leute dürfen alles herbringen, was sie tragen können".  Es wäre doch schade, Ihren Toaster, das Spielzeug Ihres Kindes oder Ihren Computer wegzuwerfen!

Das Reparaturcafé ist jeden dritten Mittwoch im Monat von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet

Kleiderladen Daun &. Gerolstein

Seit kurzen haben wir neben der Kleiderkammer in Daun, in der Hauptstr. 56 in Gerolstein unseren DRK-Kleiderladen eröffnet. Angeboten werden Hosen, Jacken, T-Shirts, Pullover, Unterwäsche, Nachtwäsche, Schuhe und Bettwäsche für Damen, Herren und Kinder. Wir bieten Bürgerinnen und Bürgern im Raum Gerolstein die Möglichkeit, auch mit geringen finanziellen Mitteln einkaufen zu können.

 

 

Bildungsangebote

Foto: A. Zelck / DRKS

Das Deutsche Rote Kreuz bietet jedes Jahr in der Vulkaneifel eine große Palette an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an: Erste Hilfe Kurse,  Pilates , Gesprächskreis , Kinderschwimmkurse

Sozialer Service Vulkaneifel

Foto: A. Zelck / DRK

Die Pflegerinnen und Pfleger unseres Sozialen Service sind täglich unterwegs, um Patienten in ihren eigenen vier Wänden professionell zu betreuen und zu versorgen. Unsere Betreuung passen wir an Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse an. Gerade im Bereich der häuslichen Pflege hat sich in den vergangenen Jahren viel verändert. Heute  betreiben wir unser Soziales Servicezentrum, das früher einmal Sozialstation hieß. Zu unserem Sozialen Service gehören der Hausnotruf, der MenueService (Essen auf Rädern) der Betreuungsdienst und der ehrenamtliche Besuchsdienst.

Des Weiteren gibt es vielfältige Angebote für Menschen jeden Alters die Unterstützung im Haushalt oder andere Serviceleistungen benötigen. Weil wir die persönliche Freiheit und die Autonomie unserer Patienten achten, sind wir ständig bestrebt deren Freiräume zu wahren und alles zu tun um eine selbständige Lebensführung zu ermöglichen.

Bei uns gibt es keine Sprachbarrieren - unser Personal kommt überwiegend aus der Region und versteht auch die heimischen Dialekte. Unser freundliches und kompetentes Personal ist seit jeher unser Aushängeschild und sind die Garanten für menschliche Pflege zum Wohle der uns anvertrauten Menschen.

Hausnotruf - Sicherheit zu Hause

Über 200.000 Kunden wissen es schon: Der DRK-Hausnotruf ist einfach gut. Der ureigenste, historische Auftrag des Roten Kreuzes besteht darin, Leben zu retten und zu erhalten. Daher wissen wir, worauf es im Notfall ankommt. Das ist an erster Stelle der Faktor Zeit. Ob nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall, einem Unfall im Haushalt oder beim Heimwerken – fast immer gilt der Grundsatz: Die ersten Minuten entscheiden.

Menü Service

Das Deutsche Rote Kreuz versorgt täglich bundesweit 170.000 Menschen mit dem Menü Service, besser bekannt als "Essen auf Rädern". Rund 1500 Beschäftigte in 480 Einrichtungen kümmern sich darum, qualitativ hochwertige Menüs fix und fertig, oder wenn gewünscht, tiefgekühlt zur eigenen Fertigstellung zu Ihnen nach Hause zu liefern.

Spendenmöglichkeiten

Foto: A. Zelck / DRKS

Das Rote Kreuz hilft Menschen in Not - in Deutschland und in aller Welt. Hierfür sind wir dringend auf Unterstützung angewiesen. Es gibt viele Möglichkeiten zu helfen:

Spenden Sie jetzt.

Notfall-Nachsorge-Dienst

Der Notfall-Nachsorge-Dienst betreut Betroffene in Krisensituationen und hilft dabei diese durch Physchosoziale Kompetenzen zu meistern. Informieren Sie sich hier über den NND im Kreis Vulkaneifel.